Malfa-Kraftma-Brot

Malfa-Kraftma-Brot

Einmal Brot wie aus der DDR.

Der Verkausschlager schlecht hin. Brotkultur aus dem ehemaligen Osten.

Hierbei wird der Brotteig mit Gerstenmalz eingefärbt. Es entsteht ein Malfa Kraftma – Brot. Mit seiner dunkelbraunen Krume und seinem malzigen Geschmack sollten sie es einmal im Leben probiert haben. Erst dann können auch Sie sagen: "Ich kenne die Ostdeutsche Brotkultur."